KIMMEL Kurt, RDP

Aktiv-Mitglied
Küssnacht am Rigi (SZ)

Mitgliedschaft / Membre de

Ehrenmitglied der Schweiz. Vereinigung für Postgeschichte, Fellow of the Royal Philatelic Society London, Accademia Italiana di Filatelia e Storia Postale, DASV, Club München, MAFITT Budapest, Club de Monte Carlo, Collectors Club New York, Vindobona Wien, bei mehreren Vereinen in der Schweiz und in Liechtenstein, AIJP, BPP, AIEP

Philatelistische Funktionen / Responsabilités philatéliques

Seit 1965 Nationaler Juror des VSPhV; 1971-2011 Verbandsprüfer; FIP-Juror Teamleader Postgeschichte, Traditionell und Ganzsachen; Jury-Präsident bei vier Nationalen und Multinationalen Ausstellungen in der Schweiz sowie viermal in Sindelfingen; Jury-Vizepräsident bei sechs Internationalen Ausstellungen; Delegierter des VSPhV in die FIP-Kommissionen Postgeschichte, Fiskalphilatelie und Fälschungsbekämpfung; Sekretär der FIP-Kommission Postgeschichte 2000-2004 und seit 2008 deren Vorsitzender; Sekretär FIP-Kommission Fiskalphilatelie 2004-2006

Fachbereiche / Spécialités 

Ceylon Traditionell (1857-1871), Ganzsachen und Postgeschichte; Lombardei-Venetien Traditionell (1850-1858), Ganzsachen und Postgeschichte, Fiskalausgaben 1854-1867; Venezuela Traditionell (1859-1879), Fiskalausgaben 1879-83, Postgeschichte; Ungarn Einschreibbelege 1741-1900; Konstantinopel Auslandpostämter und Lloyd; Postgeschichte von Yunnan (1900-1949) und von Vietnam (1858-1958); Altschweiz (1843-1863), Nachporto (1878-1910) und Telegraph (1852-1886); Postgeschichte Kanton Uri, Veltlin und Provinz Como

Publikationen / Publications

- Mitarbeit an den Katalogen Sassone, Scott Classic, Stanley Gibbons, Ferchenbauer, am Grossen Strubel Handbuch

- Artikel mit Forschungsergebnissen meiner Sammelgebiete z.B. der Nachweis von 2 Platten der 1d Ceylon, wofür 1991 die Tapling Medaille zuerkannt wurde

Vorträge / Conférences

Jährliche Seminare für Aussteller und Juroren 1997-2006; FIP-Seminare für Jurieren von postgeschichtlichen Exponaten, ‘How to win a Gold medal’, Postgeschichte Klasse 2C, Die Unabhängigkeitskriege in Norditalien, Sir Daniel Cooper Lecture 1994 (Postfälschungen Mailand)

Erhaltene Auszeichnungen / Distinctions philatéliques

Grand Prix Exposition NABA 2006; FIP Grosser Jugendpreis Hamburg INTERPOSTA 1959; FIP Grossgold mit EP: ESPAÑA 2004, INDIPEX 2011, PHILANIPPON 2011; FIP Grossgold: PHILANIPPON 1991, BANGKOK 1993, KOREA 1994, PARIS 1999, LONDON 2000, ESPAÑA 2006; Goldenes Posthorn Singelfingen 1999; 2004 APS Luff Award for Distinguished Philatelic Research sowie Roll of Distinguished Philatelists; 2005 Prof. Brühl-Medaille; 2007 Köhler Preis für Verdienste als Prüfer; 2010 Prof. Weidlich DASV-Medaille für Förderung der Postgeschichte

Schprachkenntnisse / Langues pratiquées

D, E, F, I, SP

 
© Consilium Philateliæ Helveticæ 2012-2017 All rights reserved - J. Voruz  webmaster